Die Acht – Yardstickregatta am Maschsee

Sie sind hier:>Die Acht – Yardstickregatta am Maschsee

Datum/Zeit
02.09.2018
10:30 - 16:00

Veranstaltungsort
Clubhaus Hannover
Karl-Thiele Weg 13
30169 Hannover


Wir beginnen am 02.09.2018 um 10:30
Kaffe und Kuchen, Kekse, Waffeln… Plaudern auf der Wiese
Achim G. stellt Getränke bereit
 
Etwa 11:00
Kurze Vorstellung der mir helfenden Regatta Organisatoren…
Dank an diese Helfer, denn die können nicht mit Segeln….
 
11:05
Vorstellung der gemeldeten Boote mit Bootsbenennung,
Rudergänger, Crew  so weit vorhanden…
Info über die Boote, Yardstick etc. etc.
 
Letzte Erläuterung zum weiteren Ablauf, Start, Route
Was ist zu beachten, Zieleinlauf etc. etc.    11:15  fertig
 
Letzte Chance in die keramische Abteilung zu gehen !!!!
 
11:15
Boote zu Wasser bzw. Boote zum Startfeld auf die Warteposition
in den Wind stellen und auf den Start warten
 
 
Es wird um 12:00 der Start erfolgen
 
 O O O O O    Nach 5 kurzen Signaltönen noch 5 Minuten 
 O O O O       Nach 4 kurzen Signaltönen noch 4 Minuten 
 O O O          Nach 3 kurzen Signaltönen noch 3 Minuten 
 O O             Nach 2 kurzen Signaltönen noch 2 Minuten 
 O                Nach 1 kurzen Signaltönen noch 1 Minute 
etwa
START  IST LANGES DAUERSIGNAL  5 SEKUNDEN   START
 
Für die nicht so gut hörenden wird jetzt der große
HYC Stander von Friederich am Stegkopf gehisst
 
Gestartet wird entsprechend dem Routenplan,
den ich am 02.09.2018 um 10:30 verteilen werde.
 
Frühstarter erhalten einen Zeitabzug von mindestens 3 Minuten
( Realzeit )  Ermessensfrage Regattaleiter / CO Leiter
 
Orientierungslose Segeln bitte einfach dem großen Feld hinterher…..
 
Ich erwarte eine reine Segelzeit von etwa 90 Minuten, je nach Wind und Wetter….
 
Rückkehr also so etwa ab 13:30
 
So bald alle Boote zurück sind, wird von mir die reale Segelzeit auf die
Segelzeit nach Yardstick umgerechnet.  Unser Justiziar Friedrich
kontrolliert meine Berechnungen.
 
Terrassenfeeling
Jetzt kommt der entspannte und auch erheblich gemütlichere Teil des Sonntages.
Claudia wird mit kleinem Helferteam das immer wieder neu gestaltete improvisierte
Bufett eindecken und für Euch attraktiv gestalten.
 
Wie bisher gehandhabt :
Eure mitgebrachten süssen oder auch deftigen Köstlichkeiten sind dringend benötigt
und sehr willkommen. Es wäre wirklich toll, wenn Jeder etwas mitbringen würde:
Früchte, Salat, Wurst, Schinken, Käse, Kuchen, Torte….
Alles ist möglich, Alles ist willkommen
 
Tischdecken, Serrvietten Geschirr Besteck etc. etc. werden ausreichend vorhanden sein.
 
Andre, Benny und Jakob werden die 2 Holzgrills bedienen und Euch mit hoffentlich nicht
zu dunklem Grillgut verwöhnen.
 
 
Ach ja, fast vergessen :   Die Preisverleihung….
Es wird in Summe 6 Preise geben :
 
Preis 1   für den Segler, der das Ziel als Erster erreichte…….
 
Und dann die Plätze 5 bis 1, aus den nach Yardstick errechneten Zeiten.
 
Der SIEGER erhält den   Maschsee REGATTA 8   Wanderpokal
 
Bringt bitte gute Laune mit….
Es wird sicher ein ganz Klasse Segelsonntag in ganz toller netter Gemeinschaft

2018-08-27T20:32:35+02:0002.09.2018|