01.04.1906

Sie sind hier:>>01.04.1906

Der Hagenburger Yacht-Club wird gegründet.
17 Mitglieder und ein Kajütboot mit Kiel, die “Senta”, bilden den Anfang.

Die erste Mitgliederliste des Hagenburger Yacht-Clubs lautet:
1. Vorsitzender: l. Menger., Kapitänleutnant a. D., Hannover
2. Vorsitzender: E.Walter, Kapitän a.D., Hannover
Schriftfährer: E.A. Gertz, Hofpianofabrikant, Hannover
Kassierer: H. Manns jr., Fürstlicher Matrose, Wilhelmstein

Regatta-Ausschuß:
F. Bothe, Fürstlicher Matrose, Hagenburg
D. Harste, Fürstlicher Matrose, Hagenburg
F. Theye, Bürgermeister, Hagenburg

Mitglieder:
E. Behrens, Hotelbesitzer, Hagenburg
Dr. Kramer, Tierarzt, Bad Rehburg
H. Manns, Schloßverwalter, Wilhelmstein
W. Meuter, Fürstlicher Matrose, Steinhude
Dr. Müller, Chefarzt Klosterheilanstalt Bad Rehburg
Nölke, Restaurateur, Matteschlößchen
W. Rust, Fürstlicher Matrose, Hagenburg
Tewes, Archivdirektor, Hannover
W. Walter, Direktor der Baumwollspinnerei, Hannover
Wittkopp, Generalagent, Hannover und Steinhude
Von der Fürstlichen Hofkammer wird ein kleines Haus auf dem Wilhelmstein gepachtet. Es entsteht die erste Clubmesse des Hagenburger Yacht-Clubs.

2016-06-10T17:42:17+02:0001.04.1906|