1924

Sie sind hier:>>1924

Der Hagenburger Yacht-Club tritt dem Deutschen Segler-Verband bei, beteiligt sich an überregionalen Regatten wie z.B. auf der Alster, dem Wannsee, Starnberger See, Ammersee, Baldeneysee, Dümmer, der Kieler Förde und dem Ratzeburger See und festigt damit früh seine herausragende sportliche Spitzenstellung.
Der Deutsche Seglerverband beschließt daher, jährlich im Wechsel die Meisterschaften in der 10qm- Einheitszehnerklasse auf dem Steinhuder Meer (gerade Jahre) und dem Starnberger See (ungerade Jahre) austragen zu lassen.

2016-09-28T16:21:22+02:0031.12.1924|